Raus aus Deutschland – Deutsche Staatsbürger wandern aus Deutschland aus

Raus aus Deutschland - Auswandern aus Deutschland

Eigentlich ist haben wir es doch gut in Deutschland! Trotzdem wandern jährlich rund 200.000 deutsche Staatsbürger aus Deutschland aus. Es ist sogar zu erwarten, dass sich der Trend zum Auswandern aus Deutschland über die nächsten Jahre fortsetzen könnte.

So kommt es, dass die Zahl der deutschen Auswanderer im Jahr 2019 auf ganze 271.000 anstieg. (Quelle: Statista) Zum Vergleich: Im Jahr 1991 wanderten gerade mal ca. 98.000 Deutsche aus Deutschland aus.

Wissenswert: Die aktuelle Höchstzahl der deutschen Auswanderer wurde mit 281.000 Bürgern (Statistik-Zeitraum: 1991-2019 – Statista) im Jahr 2018 festgestellt.

 

 

Warum wandern Staatsbürger aus Deutschland aus?

Die Beweggründe der Menschen, die aus Deutschland auswandern sind, divers. Manche von ihnen sind selbst Einwanderer und wollen nun zurück in die Heimat. Andere sind mit der aktuellen politischen Situation in Deutschland einfach unzufrieden.

Zudem sehen viele Deutsche die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands, Stichwort: Digitalisierung, als tendenziell schlecht aufgestellt an.

Monopol-Firmen wie man sie in den USA oder Asien sieht, sind in Deutschland schlichtweg nicht vorhanden. Daher ist die Befürchtung, eines zukünftig eher sporadischen Arbeitsmarktes nicht unbegründet. Schaut man sich den internationalen Vergleich der wertvollsten, börsennotierten Firmen der Welt an, besetzt Deutschland mit SAP gerade mal Platz 64 (Quelle: finanzen100.de).

Das würde auch einen Abzug der sog. „Deutschen Elite“ manifestieren. Was viele oft überrascht ist, dass ein beträchtlicher Teil der deutschen Auswanderer im Rentenalter ist.

Niedrige Renten und hohe Lebenshaltungskosten sind in Deutschland allgegenwärtig. Deshalb wandert ein immer größer werdender Teil der Rentner ins Ausland aus, dort sind die Lebenshaltungskosten deutlich erschwinglicher.

Warum aus Deutschland auswandern? – 10 Gründe (mit Video)

 

Wohin wandern die Deutschen aus?

Das Ziel der deutschen Auswanderer hängt stark von der individuellen Situation ab. Während junge Menschen gerne auch in asiatische Länder auswandern, zieht es z.B. Rentner, wegen beispielsweise niedrigen Renten, eher in Länder wie Ungarn oder generell nach Osteuropa. Dort sind die Lebenshaltungskosten oftmals deutlich niedriger, als wie z.B. in West- und Nordeuropa (Statista).

Doch wie bereits erwähnt hängt dies stark von der eigenen Ausgangssituation ab. Auf Marktwissen bieten wir eine Reihe von verschiedenen Inhalten zum Auswandern an, da das Thema Auswandern primär auch eine finanzielle sowie wirtschaftliche Angelegenheit ist.

Hierbei gehen wir detailliert auf das jeweilige Land ein. Durch umfassende Recherche (auch speziell für Selbstständige und Unternehmer), Kooperationen mit den Ländern und eigenen Erfahrungen, sowie Erfahrungen von echten deutschen Auswandern, können wir ein solides Bild vom jeweiligen Auswander-Ziel vermitteln.

 

Beliebte Auswander-Länder der Deutschen

Folgend finden Sie eine Übersicht der Länder, zu denen wir einen ausführlichen Ratgeber bezüglich des Auswanderns angefertigt haben.

 

Europa:

 

Südamerika:

 

Hierbei versuchen wir die Artikel immer auf dem neusten Stand zu halten, da sich viele Informationen und länderspezifische, behördliche Richtlinien (z.B. Visum, Botschaft, etc.) jederzeit ändern können.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here